Genießerwelt:

Qualität Auszeichnungen

Das Beste hängt gerade hoch genug.

Nicht aus Pflichtgefühl, sondern aus natürlichem Respekt vor dem, was unsere fruchtbare Natur hervorbringt, achten wir auf einen ökologisch einwandfreien Umgang mit den wertvollen Früchten und den ertragreichen Pflanzen. Ein gutes Stück Wertschätzung schmeckt der anspruchsvolle Genießer in jedem Schluck - schließlich sind wir mit unseren Mitarbeitern und Lieferanten mit Liebe und Fachkenntnis bei der Sache, in dem Bewusstsein, das wir etwas ganz Besonderes herstellen.
Auch wenn Schlör Fruchtsäfte und Nektare aus reinen Naturprodukten entstehen, steht Schlör immer für hochwertige und gleich bleibende Qualität. Hier haben wir die Freiheit, unser Können, Wissen und unsere langjährige Erfahrung einfließen zu lassen.

Unsere Ware füllen wir erst nach sorgfältiger interner Prüfung unter unserem Markennamen Schlör ab.
So entsteht Qualität. Und bei uns hat sie Tradition. Seit 1922.

 

QM-Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001:2008

Der Begriff Qualitätsmanagement (QM) bezeichnet bei uns einen Teilbereich des funktionalen Managements. Durch QM stellen wir sicher, dass unser Qualitätsbelangen im ganzen Unternehmen immer an erster Stelle steht. Qualität bezieht sich dabei sowohl auf die vermarkteten Produkte und Dienstleistungen als auch auf die internen Prozesse. Das Qualitätsmanagement-System ist definiert als das Maß, in dem unsere Produkte oder unsere betrachteten Prozesse den Anforderungen genügen.


 

Design für den Umweltschutz:

Mehrweg-Innovationspreis 2008 für
die Glas-Mehrwegflasche der Schlör Bodensee Fruchtsaft AG

Die Deutsche Umwelthilfe und die Stiftung Initiative Mehrweg verleihen den Mehrweg-Innovationspreis 2008 für herausragende Neuentwicklung im Bereich umweltfreundlicher Mehrwegsysteme - überzeugend ist die moderne Ästhetik des traditionellen Werkstoffs Glas - neuer Ansatz des bewährten Mehrwegsystem für gehobene Gastronomie.

Schlör - Preis für Umweltschutz

 

ZDF WISO Testsieger

Bei einem Test der WISO-Redaktion wurde Schlör-Apfelsaft im September 2004 als bestes Produkt ausgezeichnet. Mit Abstand gewann Schlör diesen Wettbewerb. Getestet wurden zwölf naturtrübe Direktsäfte. Neben dem Geschmack wurden Geruch, Säure und Farbe bewertet. Die Durchschnitts- bewertung aller getesteten Apfelsaftsorten lag bei 5,71 Punkten, Schlör erreichte 7,75 Punkte. Damit hat Schlör erneut unter Beweis gestellt, dass es zu den führenden Fruchtsaftunternehmen in Deutschland gehört, aber sich vor allem durch die besondere Qualität auszeichnet.

Schlör - WISO

 

QM-Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001:2000

Der Begriff Qualitätsmanagement (QM) bezeichnet bei uns einen Teilbereich des funktionalen Managements. Durch QM stellen wir sicher, dass unser Qualitätsbelangen im ganzen Unternehmen immer an erster Stelle steht. Qualität bezieht sich dabei sowohl auf die vermarkteten Produkte und Dienstleistungen als auch auf die internen Prozesse. Das Qualitätsmanagement-System ist definiert als das Maß, in dem unsere Produkte oder unsere betrachteten Prozesse den Anforderungen genügen.


 

Öko-Zertifizierung

Wir fühlen uns der Erhaltung einer gesunden Umwelt verpflichtet und leisten einen Beitrag mit der Herstellung unserer Öko-Säfte. Unser Öko-Obst unterliegt strengen Kontrollen. Durch entsprechende Baumpflege wie z.B. Schnittkurse oder Pflege der Böden wird eine einwandfreie Qualität des Produktes gewährleistet. Durch unseren Einsatz im ökologischen Landbau leisten wir einen großen Beitrag zum Erhalt der Kulturlandschaft Bodensee.

Schlör - ÖKO-Zertifizierung

 

Herkunfts- und Qualitätszeichen Baden-Württemberg

Mit dem Zeichen als rechtlich geschützte Marke werden besonders festgelegte Herkunfts- und Qualitätseigenschaften aus dem Land Baden- Württemberg den Verbrauchern und dem Handel verdeutlicht und garantiert. Wir beziehen unsere Äpfel und Birnen aus der Region Bodensee. Das sind Lagen, in denen traditionelle Obstsorten zuhause sind.

Schlör - Herkunftszeichen Baden-Württemberg

 

SGF (Schutzgemeinschaft für Fruchtsäfte)

Wir setzten uns für die Sicherung der gesetzlichen und industriellen Qualitäts- und Sicherheitsstandards unserer Fruchtgetränke und für einen fairen Markt ein. Durch die SGF führen wir permanent unabhängige Prüfungen durch. Wir gehören der Schutzgemeinschaft für Fruchtsäfte zur freiwilligen Selbstkontrolle an.

Schlör - SGF (Schutzgemeinschaft für Fruchtsäfte)

 

Gutes vom See

Schlör gehört Gutes vom See seit dessen Entstehung an. Das Ziel der Gemeinschaft ist die nachhaltige Entwicklung der Bodenseeregion und diese als Wirtschaftsraum zu fördern und zu intensivieren. Sie setzt auf eine enge, branchenübergreifende Kooperation von Landwirtschaft, Lebensmittelhandwerk, Handel sowie Großküchen und Gastronomie, um regionale Wirtschaftskreisläufe zu entwickeln und zu stärken. Die Gemeinschaft steht für eine gleich bleibend hohe Qualität in der Erzeugung, Verarbeitung und Präsentation der regionalen Produkte. Wir lassen Herkunft und Güte unserer Erzeugnisse permanent unabhängig prüfen. Mit unseren Aktivitäten wollen wir die hochwertigen und geschmacklich einzigartigen Produkte der Bodenseeregion bei unseren Gästen etablieren und dauerhaft positiv besetzen.

Schlör - Gutes vom See

 

DLG (Deutsche Landwirtschaft Gesellschaft)

Schlör wurde vielfach mit DLG-Prämierungen ausgezeichnet, die bezeugen, dass die Lebensmittel von besonders hoher Qualität sind. Wir werden einmal im Jahr von Experten aus Handwerk, Industrie, Wissenschaft und Lebensmittelüberwachung geprüft. Im Zentrum der Prüfung steht die sensorische Analyse. Diese wissenschaftlich abgesicherte Methode ermöglicht es, die Qualität von Schlör zuverlässig zu bestimmen. Dabei werden strenge Standards zugrunde gelegt, die über viele Jahrzehnte stetig weiterentwickelt wurden.

Schlör - DLG Deutsche Landwirtschaft Gesellschaft

 

Top 100 - Innovatoren im Deutschen Mittelstand

Schlör ist einer der führenden Innovatoren im deutschen Mittelstand. Bereits zum zehnten Mal würdigt die renommierte Initiative TOP 100 außergewöhnliche innovative Leistungen mittelständischer Betriebe. Merkmal der ausgezeichneten Unternehmen ist ein professionelles Innovationsmanagement. Dadurch gelingt es ihnen, vorhandenes Potenzial auch langfristig optimal auszuschöpfen.

Schlör - Top 100 Innovatoren